Raupenband-Strahlanlage von Agtos

Unser Standardprogramm für Raupenband-Strahlanlagen (MR) umfasst diverse Füllvolumina.

Einsatzmöglichkeiten von AGTOS-Raupenband-Strahlanlagen (Typ MR)

Das robuste Raupenbandprinzip hat sich seit Jahrzehnten als effektivstes Strahlverfahren zum Endsanden, Entzundern, Entrosten und Entgraten von raupenbandfähigen schweren, oder scharfkantigen Massenteilen durchgesetzt. Die Raupenbandlaschen sind auf Kettengliedern verschraubt und mit entsprechenden Verbindungselementen verbunden. Die zu strahlenden Werkstücke werden durch das laufende Raupenband während der gesamten Strahlzeit dem Schleuderstrahl ausgesetzt.

Das Befüllen und Entleeren der Maschine kann auf unterschiedliche Weise durchgeführt werden: Im Automatikbetrieb mit Beschicker und Abzugsrinne; oder mit der übrigen Fertigungslinie verketteten Betrieb.

 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos